• dt
  • en
  • Sep 23 - 28 Salzburg
  • Dec 3 and 7 Bonn
  • Dec 10 Salzburg
  • Dec 17 Ranshofen
  • Dec 19 and 30 Bonn
  • Jan 6, 12, 25, 30 Bonn
  • Feb 05 and 25 Bonn
  • Mar 10 Freiburg
  • Mar 04 Bonn
  • Mar 18 and 28 Freiburg
  • Apr 1 and 2 Innsbruck
  • Apr 7 Freiburg
  • Apr 26 Salzburg
  • Apr 27 Freiburg
  • May 10 and 18 Freiburg
  • May 25 Salzburg
  • May 26 Brixen
  • Jun 3 Freiburg
  • Jun 27-29 Salzburg
  • Aug 26 - Sep 1 Zell/Pram
  • Das Leben am Rande der Milchstraße (UA)

    Alles | Neue Musik | Oper

    Regie: Nicola Raab, Dirigent: Simeon Pironkoff
    31.10. bis 21.11.2014 wien modern (Episoden 1-7)
    1. und 3.8.2014 Bregenzer Festspiele (Episoden 1-3)

    © Bregenzer Festspiele / Anja Köhler

    Eine Sitcom-Oper (Uraufführung)
    Musik: Bernhard Gander
    Buch: Johannes Heide / Christa Salchner

    Leo – Benjamin Appl
    Jürgen – Nicholas Isherwood
    Imogen – Theresa Dlouhy
    Donatella – Anna Clare Hauf
    Kevin – Bernhard Landauer
    Yumi – Bibiana Nwobilo

    Ensemble PHASE
    Joel Diegert, Saxophon
    Reinhold Brunner, Kontrabass-Klarinette
    Berndt Thurner, Schlagwerk
    Ivana Pristasova, Violine/Viola
    Roland Schueler, Cello
    Yaron Deutsch, E-Gitarre
    Leitung: Simeon Pironkoff

    Regie: Nicola Raab
    Ausstattung: Alexandra Burgstaller
    Licht: Thomas J. Jelinek
    Klangregie: Alfred Reiter

    Co-Produktion von wien modern mit den Bregenzer Festspielen

    « zurück